Tagesritte        

Gemeinsam mit den Pferden stille Waldwege, verschlungene Pfade und die endlose Weite der Felder genießen...

 

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, die reizvolle Landschaft des Naturpark obere Donau mit dichten Wäldern und klaren Bächen und der Wachholderheide bietet das ganze Jahr über ein unvergessliches Naturerlebnis.

 

Hier finden Sie einige Wanderreittouren über mehrere Stunden die an unserem Stall beginnen und hierhin auch wieder zurück führen, gerne könnt Ihr mich auch als Eure Begleitung buchen.

 

Von Mai bis September sind wochentags auch Feierabendritte buchbar.

 

FEIERABEND - RITT

 

Erleben Sie einen Sommerabende auf dem Rücken der Pferde in der Natur, durchatmen und den Kurzurlaub vom Alltag genießen.

 

 

Reitzeit ca. 2 Stunden    Kosten: Preis auf Anfrage

Termine: nach Vereinbarung 

 

SCHÄFERTAL - RITT

 

Schöne Täler - Wahrzeichen des Heuberg - Wachholderheide

 

 

 

Von unserem Heimatstall reiten wir über den Kitzenbühl zum Tal des Lippach diesem folgen wir Flussaufwärts bis zur Lippachmühle. Weiter geht es durch das Schäfertal zum Schäferbrunnen, hier können wir uns mit einem Picknick stärken bevor wir weiter in Richtung "Alter Berg" dem Wahrzeichen des Heuberg bei Böttingen aufbrechen. Anschließend führt unser Weg durch Mahlstetten über den Kraftstein und der Wachholderheide zurück an den Heimatstall.

 

Termine: nach Vereinbarung

Reitzeit ca. 5 Stunden  Kosten: auf Anfrage

 

 

KLIPPENECK - RITT

 

Wachholderheide - Wahrzeichen des Heuberg - atemberaubende Aussicht

 

 

 

Von unserem Heimatstall reiten wir über die Wachholderheide in Richtung Mahlstetten und weiter am Wahrzeichen des Heubergs "Alter Berg" vorbei zum Klippeneck auf dem wir eine atemberaubende Aussicht über Denkingen, Aldingen bis weit über Trossingen und Rottweil genießen. Weiter geht es vorbei an der Aggenhauser Kappelle in Richtung Königsheim, von hier aus führt unser Weg hinab ins Tal zur Lippachmühle. Nun folgen wir dem Fluss Lippach Talabwärts, weiter geht es über den Kitzenbühl zurück an den Heimatstall.

 

Termine: nach Vereinbarung

Reitzeit ca. 5 Stunden Kosten: auf Anfrage

 

DONAUTAL - RITT

 

Romantisches Donautal - schöne Täler - atemberaubende Aussicht

 

 

Von unserem Heimatstall reiten wir über den Welschenberg vorbei am glitzernen Kreuz und genießen die Aussicht auf das Mühlheimer Schloss sowie die atemberaubende Landschaft. Anschließend geht es an der Kirchruine Maria Hilf vorbei, in Richtung Bergsteig von hier aus führt unser Weg Talabwärts ins Donautal vorbei am Schloss Bronnen ins Jägerhaus, hier durchqueren wir die Donau.  

Der weitere Ritt führt uns auf den Knopfmacherfelsen auf dem wir einen weiteren Ausblick auf das Kloster Beuron und das Donautal genießen dürfen, von hier aus geht unser Weg weiter nach Fridingen. Anschließend folgen wir der Donau Flussaufwärts in Richtung Mühlheim und weiter bis zum Heimatstall

 

 

Termine: nach Vereinbarung

Reitzeit ca. 5 Stunden  Kosten: auf Anfrage

 

 

 

 

 

262822